Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    

MovieTech Update für Scooter Dolly

Mit dem bekannten Scooter Dolly schließt MovieTech die Lücke zwischen einem klassischen Schienendolly und diversen Slidersystemen am Markt.


Die Schienen des Scooter Dolly sind beliebig verlängerbar und mit nur 220mm Breite sehr schmal gehalten, was gerade in engen Sets zum Tragen kommt. Basierend auf den Profilen der MT-MasterTrack-Schiene, bietet die Scooter-Schiene eine hohe Steifigkeit und geringe Geräuschentwicklung. Für die notwendige Laufruhe sorgen spezielle, für den Scooter Dolly gefertigte Laufrollen. Diese gewährleisten auch bei hoher Zuladung ein besonders gleichmäßiges Fahrverhalten.

Das aktuelle Update des Scooter Dolly bietet eine überarbeitete Bremseinheit, die im geschlossenen Zustand einen hohen Anpressdruck erzeugt. Magnetische, variabel positionierbare Schienenstopper ermöglichen ein sanftes und sicheres Abstoppen der Kamerafahrt.

MovieTech AG, Tel. 089 4368 913, info@movietech.de

www.movietech.de

 



<< zurück

Ausgabe
Oktober / November 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!