Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 03-04/20

Blackmagic Video Assist 3.1 und Blackmagic RAW 1.7

Die neue Softwareaktualisierung des BM Video Assist ermöglicht Aufzeichnungen in Blackmagic RAW mit Panasonic EVA1 und Canon C300 MK II.

 

Mit den neuen Software-Versionen Video Assist 3.1 und Blackmagic RAW 1.7 werden auf den neuen 12G-Modellen des Blackmagic Video Assist ab sofort Aufzeichnungen in Blackmagic RAW von Panasonic EVA1 und Canon C300 MK II Kameras unterstützt. Ebenfalls unterstützt wird die Eingabe von Metadaten, sodass Einstellungen direkt am Set geloggt und getaggt werden und die Medien bei Großproduktionen besser verwaltet werden können.

Blackmagic Video Assist 3.1 und Blackmagic RAW 1.7 stehen jetzt als kostenfreie Downloads auf der Blackmagic Design Website bereit.

Der neue Blackmagic Assist 12G HDR macht professionelles Monitoring und Aufzeichnungen mit sämtlichen SDI- oder HDMI-Kameras in allen HD-, Ultra-HD-, 2K- und 4K-DCI-Formaten möglich. Die neue optimierte Bauweise umfasst hellere Bildschirme für HDR-Arbeit, einen Tally-Indikator, vier integrierte Scopes, erweiterte Focus-Assist-Features, 3D-LUTs und die Aufzeichnung in nativem Blackmagic RAW mit kompatiblen Kameras. Die sowohl in das 5-Zoll- als auch das 7-Zoll-Modell verbauten 12G-SDI- und HDMI-2.0-Anschlüsse unterstützen Aufzeichnungen von buchstäblich jedem Gerät in Formaten bis 2160p/60.

Der hellere Touchscreen garantiert eine bessere Sichtung von HDR-Digitalfilmaufnahmen – auch bei Außendrehs in hellem Sonnenlicht. Das neue Design ermöglicht den Einsatz von leistungsstärkeren Akkus und unterstützt zwei handelsübliche Sony-Akkus der L-Serie.

Manche Kameras können Material in einem logarithmischen Farbraum ausgeben und darin den Dynamikumfang bewahren. Das ist zwar in der Postproduktion toll, auf einem Bildschirm wirken diese Dateien allerdings oft kontrastarm und ausgewaschen. 3D-LUTs lösen dieses Problem, da man mit ihnen einen Look auch auf das Bildschirmbild anwenden kann. Dies vermittelt einen sofortigen Eindruck, wie die fertigen Bilder nach dem Schnitt aussehen werden. LUTs können entweder nur vorläufig fürs Monitoring angewendet oder aber bei Blackmagic-RAW-Aufzeichnungen zur späteren Verwendung im Schnitt „eingebrannt“ werden. Außerdem unterstützt der Video Assist branchenübliche 17- und 33-Punkt-3D-LUTs. Alternativ ist auch die Arbeit mit den integrierten LUTs wie „Extended Video“, „Film to Video“, „Film to Rec.2020“ und anderen möglich.

Der Video Assist zeichnet in regulären offenen Dateiformaten auf, sodass keine Zeit mit dem Transkodieren von Medien vertan wird. Man kann branchenübliches ProRes oder DNx von beliebigen HDMI- oder SDI-Kameras in allen Formaten als 10-Bit-Dateien oder Blackmagic-RAW-Material von kompatiblen Kameras in 12-Bit-Dateien aufzeichnen. Die Mediendateien sind plattformunabhängig. Darüber hinaus speichert er Kameraeinstellungen und Informationen der digitalen Slate als Metadaten. Das bietet Nutzern während der Nachbearbeitung eine bessere Kontrolle über Farben und Belichtung, und zwar ohne Qualitätseinbußen.

Blackmagic Video Assist 3.1 und Blackmagic RAW 1.7 stehen jetzt als kostenfreie Downloads auf der Blackmagic Design Website bereit.

www.blackmagicdesign.com/de



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf