Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    

Blackmagic DaVinci Resolve 16.2.1

Das Upgrade 16.2.1 bietet Verbesserungen sowohl für die kostenlose als auch für die kostenpflichtige Version von DaVinci Resolve.

 

Es ermöglicht das Encoding von 32-Bit-Float-Audio in QuickTime-Clips, unterstützt das Trimmen von QuickTime-Audioclips beim Verwalten von Medien und das Doppelklicken zum Öffnen von DRP-Dateien unter Windows und Linux. Mit dem RED-RC-SDK 7.3 werden RED R3D-Files über die Funktionen von Apples Metal dekodiert.

Das DaVinci Resolve Studio 16.2.1-Update bringt außerdem die Unterstützung für H.265 4:4:4 12-Bit-Dateien bei NVIDIA-GPUs und verbessert die Dekodierung von 10-Bit-H.265 4:4:4 sowie die Leistung bei ProRes, DNxHR und OpenEXR auf High-End-CPUs. Die DolbyVision-Analyse wurde verbessert, Systeme mit Intel-Grafik sind jetzt stabilier, es gibt allgemeine Verbesserungen beim Dekodieren von Kameraclips mit AAC-Audio, HDR-Tone-Mapping, der Leistung bei Übergängen und einiges mehr.

Nähere Details gibt es auf der Support-Page:

www.blackmagicdesign.com/de/support/



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf