Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    

4K 10-Bit-HDMI-Video Output von EOS R5/ EOS R6 mit Atomos

Atomos zeichnet die 4K 10-Bit 422 Videosignale der DSLM Vollbild-Kameras EOS R5 und EOS R6 in Apple ProRes oder Avid DNx auf und gibt Canon Log-Signale in PQ- oder HLG HDR-Standards wieder.


HDR-Monitorrekorder von Atomos unterstützen über HDMI die 4K- und HD-Videoaufzeichnungen der spiegellosen Vollbildkameras Canon EOS R5 und EOS R6 in 4Kp60  10-Bit 422 Apple ProRes und Avid DNx Codecs. Unterstützt wird damit die Aufzeichnung auf allen erschwinglichen, zuverlässigen SATA-SSD-Medien.

Anwendern von Ninja V, Shogun 7 und Sumo19 HDR-Monitorrekordern wird ermöglicht, Signale aus dem 10-Bit-Canon Log- oder PQ HDR-Ausgang der EOS R5 und EOS R6 auf Atomos-Geräten sowohl zu übertragen als auch aufzuzeichnen. Dank der AtomHDR-Technologie können vom Sensor erfasste Videodaten in Echtzeit auf Atomos-Bildschirmen wiedergegeben werden. Ausserdem können mehrere 3D-LUTs in Atomos-Monitore geladen werden, um die Canon Log-Ausgabe der Kameras mit einem kreativen Erscheinungsbild anzuzeigen. Canon Log-Signale können auf den Ninja V, Shogun 7 und Sumo19 im PQ- oder HLG HDR-Standard angezeigt werden, was eine bessere Belichtungsbeurteilung und Farbgestaltung gewährleistet.

Bei Aufnahmen in PQ HDR auf der EOS R5 und EOS R6 kann der Atomos-Monitor so eingerichtet werden, dass ein genaues HDR-Bild angezeigt wird. Bilder von Log oder PQ HDR können auch direkt auf einem kompatiblen HDR-Fernseher oder -Monitor im PQ- oder HLG-Standard ausgespielt werden.

Beim Aufzeichnen von ProRes- oder DNx-Codecs wird sichergestellt, dass das aufgezeichnete Videomaterial der EOS R5 oder EOS R6 produktionsbereit ist und die größtmögliche Kompatibilität mit Bearbeitungs- und Gradingsoftware aufweist.

Canon bietet mit dem 4K 10-Bit-HDMI-Video Output auch die höchste Framerate, die seine spiegellosen Kameras bisher ermöglichten. Dazu bietet 10-Bit-Video höhere Farbqualität, was besonders beim Finishing vorteilhaft ist. So werden differenziertere Nuancen bei Farbabstufungen wie beispielsweise in blauen Himmelsbereichen wiedergegeben. Die Aufzeichnung des Atomos-Rekorders bewahrt diese Bildinformationen auf die bestmögliche Weise.

Multi-Kamera-Aufnahme

Die EOS R5 und EOS R6 können problemlos für Multi-Kamera-Drehs eingesetzt werden, bei denen andere Aufnahmegeräte mithilfe von Atomos-Monitorrekordern auch in ProRes oder DNx aufzeichnen. Der Mehrkamerabetrieb der EOS R5 und EOS R6 wird durch die erweiterten drahtlosen Synchronisierungsoptionen des Atomos AtomX SYNC-Clip-On-Moduls für Ninja V erheblich verbessert. Dadurch werden mehrere mit AtomX SYNC ausgestattete Ninja Vs mit Kameras und Audiorekordern verbunden. Unter Verwendung der patentierten drahtlosen HF-Langstrecken-Technologie können die Videodaten über Entfernungen von bis zu 200 m übertragen werden. Gleichzeitig kann das Modul andere Geräte über integriertes Bluetooth in das synchronisierte System einbinden. Mittels iPhone und iPad funktioniert dies mit Apps wie dem MetaRecorder-Audiorecorder von Apogee, der es ermöglicht, mit einfachem Setup und der EOS R5 und EOS R6 eine duale Audioaufnahme zu ermöglichen. Eingesetzt werden können auch Apps wie die Mavis Pro-Kamera und die MovieSlate8 sowie professionelle Audiorekorder wie der Zoom F6 und die F8n. Das Ergebnis ist, dass das gesamte Aufnahme- und Audiomaterial für die Bearbeitung sofort synchronisiert ist. Es wird keine Zeit mehr verschwendet, um Clips synchron zu ziehen oder zusätzliche Synchro-Software für Video- und Audioquellen einzusetzen.

Ergonomie 


Ninja V passt größenmäßig ideal zur EOS R5 und EOS R6. Der 5-Zoll-Bildschirm wiegt nur 360 g und sitzt perfekt auf der Kamera. Das gesamte Setup ist einfach zu handhaben. Wenn ein größerer, hellerer Bildschirm erforderlich ist, bietet sich der Shogun 7 an. Und für den Einsatz am Set sind der Sumo19 und die kommende Neon-Serie von Produktionsmonitor-Rekordern geeignet.

https://support.atomos.com/hc/en-us



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf