Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 07-08/20

Drahtlose 4K Video-Übertragung mit Teradek Ranger

Teradeks Videofunksystem Ranger bietet Wireless Live-Videoproduktion mit stabiler 4K-Übertragung mit minimalem Delay.

Teradek Ranger TX im Live-Produktionseinsatz

Ranger TX- und RX-Modul

Ranger Schnittstellen


Mit seinem neuen Funkübertragungssystem Ranger für professionelle Live-Produktionen ermöglicht Teradek als weltweit erstes drahtloses Videosystem über eine Strecke von bis zu 1,5 km die Übertragung von unkomprimierten 4K 10-Bit 4: 2: 2 Videosignalen mit einer Latenz von weniger als 1 ms.

Das drahtlose Ranger System arbeitet mittels patentierter JSCC-Technologie (Joint Source Channel Coding) unter Verwendung von MIMO und OFDM und verfügt über einen 12G-SDI-Eingang, einen 12G-SDI-Looping Output und eine HDMI 2.0 Schnittstelle.

Die sichere Videoübertragung wird durch eine AES-256-Verschlüsselung geschützt und nutzt einen erweiterten Bereich mit flexiblen Betriebsfrequenzen von 4,9 bis 6,0 GHz. Das HF-Design von Ranger ist UNII-5-fähig und verwendet 40-MHz / 20-MHz-Kanäle mit weitaus höherer Effizienz als H.264 / HEVC-Codierungslösungen. Es bietet eine bessere Leistung unter schwierigen HF-Bedingungen.

Die Frequenzauswahl kann automatisch erfolgen oder mit 5 MHz Feinabstimmungsintervallen eingestellt werden. Ranger ist Multicast-fähig und kann bis zu 6 Empfänger gleichzeitig ansprechen.

Grundsätzlich wird die gleiche Zero-Delay-Technologie eingesetzt wie bei den Bolt-Funksystemen, die meistens bei Cinema-Workflows zum Einsatz kommen. Teradeks Ranger bietet darüber hinaus spezifische Verbesserungen für die Live-Videoproduktion an: der erweiterte Frequenzbereich von 4,9 GHz bis 6,0 GHz, der lizenzierte Bandbetrieb, H+V Antennen, bessere Bildqualität, N-Typ Anschlüsse (am Ranger TX) sowie eine feinere manuelle Frequenzsteuerung.
Beim Setup, das einfach per Smartphone Launchpad-App (iOS/Android) ebenfalls drahlos erfolgt, können Sender und Empfänger per Knopfdruck gekoppelt, die Kanalinterferenzen überwacht und die Betriebsfrequenzen eingestellt werden.

Das Teradek Ranger Starter-Set bestehend aus Sender(TX)- und Empfänger(RX)-Modul überträgt 1080p60 HDR über Strecken von bis zu 450 Metern und kostet rund 7.000 Dollar.
Die 4K (2160p50) HDR Version überträgt laut Hersteller ca. 900 m ohne - und 1.5km mit der externen mitgelieferten Panel-Antenne und kostet rund 15.000 Dollar. Jede Version ist für V-Mount oder Gold-Mount erhältlich.

www.teradek.com



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf