Technologie und Medienrealisation in Film und Video
News | Medien    18.10.2004

Big Brother« ohne Ende?

Allen Diskussionen darüber zum Trotz, ob das Ende des Reality-TV'sbereits zu erkennen ist, plant die Produktionsfirma Endemol dieRTL2-Show »Big Brother« vom Frühjahr nächsten Jahres an in eineEndlos-Schleife gehen zu lassen.

Laut Produzent Rainer Laux baut Endemol derzeit auf einer Fläche von 4000 umzäunten Quadratmetern eine kleine Stadt - mit Geschäften,Marktplatz, Kirchturm und einem Wäldchen. Dort sollen dann ab 01.03.05die Kandidaten von »BB for ever« unter Umständen Jahrzehnte, wenn nichtihr ganzes Leben in einer Kunstwelt verbringen - Hochzeiten undScheidungen, Geburten und Lebenskrisen inklusive. Wohnen sollen dieKandidaten in Gruppen innerhalb ihrer kleinen Stadt, wo sie natürlich24 Stunden am Tag von mindestens 100 Kameras und 120 Mikrofonenbeobachtet und belauscht werden sollen. Für alle, denen die Idee schonirgendwie bekannt vorkommt, die aber nicht wissen, woher genau, sei einkleiner weiterführender Hinweis gegeben: Jim Carrey, »The Truman Show«,Regie Peter Weir, 1998.



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf