Technologie und Medienrealisation in Film und Video
News | Firmenmeldungen    18.10.2004

Studio Hamburg übernimmt Fernsehzentrum Babelsberg

Studio Hamburg hat den Anteil von 50 Prozent am FernsehzentrumBabelsberg in Potsdam des französischen Vivendi-Konzerns übernommen.

Damit gehört das 1995 gegründete Fernsehzentrum jetzt zu 100 Prozentzur Studio Hamburg Gruppe. Die Transaktion steht unter Vorbehalt derGenehmigung durch das Bundeskartellamt.
Das voll ausgelastete Fernsehzentrum Babelsberg stellt alsDienstleister u.a. Studios für Serienproduktionen zur Verfügung undsoll künftig von Studio Hamburg wie bisher weitergeführt werden. DazuDr. Robin Houcken, stellvertretender Geschäftsführer Studio Hamburg:»Berlin-Brandenburg ist ein wachsender Dienstleistungsmarkt für uns.Mit unserem Film- und Fernsehproduktionszentrum Studio Berlin Adlershofsind wir seit über 10 Jahren am Standort Berlin vertreten. Der Kauf derAnteile am Fernsehzentrum Babelsberg zeigt, dass wir weiterhin an einepositive Medienentwicklung des Großraums Berlin-Brandenburg glauben unddort investieren, wo es wirtschaftlich sinnvoll ist.«



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf