Technologie und Medienrealisation in Film und Video
News | Firmenmeldungen    10.05.2005

DVCPRO offizielles Format der Fußball-WM

Der Schweizer Host Broadcaster HBS AG, der die gesamte Produktion,die Übertragung und Bereitstellung der Kommentatorenplätze für dieweltweit angeschlossenen Networks zur Übertragung der Fußball-WM 2006aus Deutschland verantwortet, hat sich für DVCPRO als offiziellesAufzeichnungsformat entschieden.

Einen entsprechenden Vertrag über die Lieferung des Video-Equipmentshaben Panasonic und Host Broadcast Services (HBS AG, Schweiz)unterzeichnet. Auf Basis dieser Vereinbarung wird zur Übertragung undAufzeichnung aller 64 Spiele DVCPRO-Technik mit den Datenraten 100 Mbps(DVCPROHD) und 50 Mbps (DVCPRO50) eingesetzt. Hinzu kommt das bandloseP2-System, das seine Feuertaufe bereits beim, ebenfalls in Deutschlandausgetragenen, Confederations Cup 2005 erleben soll.
Die DVCPRO50-Technik wurde bereits beim letzten Fußball-Weltcup 2002 inKorea und Japan eingesetzt, auch bei den olympischen Spielen engagiertsich Panasonic seit längerem mit großem Aufwand. Während der kommendenFußball-WM, die vom 09.06.06 - 09.07.06 ausgetragen wird, werden dasInternationale Broadcast Center (IBC) in München und alle Spielstättenmit umfangreichem Panasonic-Equipment ausgerüstet. DVCPROHD- undDVCPRO50-Camcorder und -Studiorecorder werden hauptsächlich dafüreingesetzt, um die mehr als 2000 Stunden von den Fußballspielen undbegleitenden Berichten aufzuzeichnen, zu bearbeiten und zu senden. P2soll immer dort eine maßgebliche Rolle spielen, wo es bei derAkquisition besonders schnell gehen muss, um aktuellste Ereignisseon-air zu bringen.



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf