Technologie und Medienrealisation in Film und Video
News | Anwendungen    19.05.2005

Erste HD-Ausstrahlung der Champions-League

Am 25.05.05 wird das Finale der UEFA Champions League mit Equipmentvon Sony in High Definition produziert, so dass erstmals bei diesemTurnier ein HD-Signal zur Live-Übertragung verfügbar sein wird.

Möglich macht dies das auf Außenübertragungen spezialisierte belgischeProduktionsunternehmen Outside Broadcast, das einen entsprechendenVertrag mit T.E.A.M., der Vermarktungsagentur der UEFA, abschließenkonnte. T.E.A.M. hält die Fernsehrechte an der UEFA Champions Leaguefür die Jahre 2004 und 2005. Für die Übertragung des Finales hat sichOutside Broadcast mit dem Berliner Sport-Event Spezialisten TopVisionzusammengeschlossen.
Zur Live-Übertragung aus dem Atatürk Olympic Stadium setzt OutsideBroadcast zwei HD-Übertragungswagen ein, die mit HDCAM-Videorecordernder HDW-Serie und HD-Monitoren der BVM-Serie ausgestattet sind. Dabeiwerden rund 20 Multiformatkameras HDC-950 von Sony alle Aktionen aufdem Fußballfeld einfangen. Das Finale ist der erste europäischeLive-Event, bei dem außerdem die drahtlose Übertragung vonHD-Kamerasignalen getestet wird.
Der Vertrag mit T.E.A.M. sieht vor, dass die European BroadcastingUnion (EBU) das HD-Signal via Astra-Satellit ausstrahlt. Dieberechtigten Broadcaster können das Signal dann für ihre Übertragungdes Finales oder für Testzwecke verwenden. Das 1080-Zeilen-Fernsehbildwird zudem für die gleichzeitige SD-Übertragung in 16:9 und 4:3downkonvertiert. Einige Broadcaster, darunter Sat.1, werden im Rahmenvon Special-Events Pressevertretern, Kunden und Partnern dieÜbertragung in HD-Qualität präsentieren.
TopVision hat bereits im vergangenen Jahr das technische Equipment fürdas Champions League Finale zur Verfügung gestellt, das damals inStandard Definition übertragen wurde. »Wir freuen uns, auch dieses Jahrwieder mit mit T.E.A.M. und der UEFA kooperieren zu dürfen«, betontAchim Jendges, Geschäftsführer von TopVision. »Wir wurden damitbeauftragt, an den Erfolg aus dem vergangenen Jahr anzuknüpfen - undzwar diesmal in High Definition. Daraufhin haben wir uns gemeinsam mitT.E.A.M. dazu entschlossen, Outside Broadcast anzusprechen, da sie überhervorragende Referenzen in der HD-Live-Produktion verfügen.«Schließlich hat man dort internationale Sportveranstaltungen wie dieOlympiade in Athen oder die Tour de France 2004 auf der Referenzliste.
»Es ist einfach fantastisch, die ersten HD-Bilder von einem ChampionsLeague-Finale liefern zu können. Mehr als eine Milliarde Zuschauer aufder ganzen Welt werden diesen Event live mitverfolgen«, so Timo Koch,Commercial Manager von Outside Broadcast, die als erste europäischeAußenübertragungsgesellschaft die HDC-950 von Sony verwendet.
Auch TopVision kann auf viele erfolgreiche Projekte zurückblicken: DasUnternehmen hat bei zahlreichen internationalen SportveranstaltungenEquipment zur Außenübertragung bereitgestellt, darunter seit 1997 fürdie Spiele der UEFA Champions League, auch für die Ski-WM 2005 inOberstdorf - hier kamen mehr als 60 Kameras und der MultiformatmischerMVS-8000A von Sony zum Einsatz.
David Bush, Director Professional Solutions Business bei SonyDeutschland, sieht »das diesjährige, erstmals in HD übertragene Finaleals eine ausgezeichnete internationale Präsentationsplattform für diehervorragende Qualität von Hig-Definition-Ausstrahlungen.«



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf