Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





news | Wettbewerbe    11.10.2017

Kooperation Bolzano Film Festival Bozen und Landshuter Kurzfilmfestival

Das Landshuter Kurzfilmfestival kuratiert für das Bolzano Film Festival Bozen ein Kurzfilmprogramm: Südtirol trifft Niederbayern.

Vor dem Filmclub in Bozen v.li: Birgit Horn, organisatorische Leiterin Landshuter Kurzfilmfestival; Martin Kaufmann, Programmleiter Bolzano Film Festival Bozen; Helene Christanell, Festivalleiterin Bolzano Film Festival Bozen; Michael Orth, künstlerischer Leiter Landshuter Kurzfilmfestival

Vor dem Filmclub in Bozen v.li: Birgit Horn, organisatorische Leiterin Landshuter Kurzfilmfestival; Martin Kaufmann, Programmleiter Bolzano Film Festival Bozen; Helene Christanell, Festivalleiterin Bolzano Film Festival Bozen; Michael Orth, künstlerischer Leiter Landshuter Kurzfilmfestival

 

Mit der Festivalsaison 2018 gehen das renommierte Bolzano Film Festival Bozen und das angesehene Landshuter Kurzfilmfestival eine filmische Liaison ein. Die Programmplanung des niederbayerischen Kurzfilmfestivals stellt für das Südtiroler Film Festival ein Kurzfilmprogramm der Sonderklasse zusammen, welches in Landshut (14.–19. März 2018) und anschließend in Bozen (10.–15. April 2018) zu sehen sein wird. Durch die Kooperation soll dem Medium Kurzfilm mehr Sichtbarkeit und Präsenz im Kulturangebot zu teil werden.

http://filmfestival.bz.itwww.landshuter-kurzfilmfestival.de

 



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.