Technologie und Medienrealisation in Film und Video





news | Firmenmeldungen    05.09.2019

Teltec jetzt Certified Service Center für RED

Als einer der führenden europäischen Händler für RED Digital Cinema Produkte hat Teltec ab sofort den Status eines RED Certified Service Centers (CSC).

 

Teltec kann als RED Certified Service Center nunmehr weitreichende Reparaturen an RED Kameras und Modulen selbst durchführen und steht im Garantiefall als erster Ansprechpartner zur Verfügung; auch dann, wenn die Kamera dort nicht gekauft wurde. Geschulte Techniker, ein moderner Werkzeugpark und ein umfangreiches Ersatzteillager gewährleisten eine schnelle und zuverlässige Abwicklung im Service-Fall.

Neben dem offiziellen Status als autorisiertes Service-Center für RED Produkte ist Teltec zudem seit Anfang des Jahres zertifizierter Service-Partner von Sachtler, smallHD und Teradek. Auch hier wurden dedizierte Schulungen absolviert und umfangreiche Ersatzteillager etabliert.

In den vergangenen Jahren hat Teltec erheblich in die eigene Service-Struktur investiert und bietet Film- und Fernsehschaffenden zwischenzeitlich ein breites Spektrum an Service-Leistungen. Hierzu zählen Wartungen, Upgrades sowie Reparaturen für IT-, Video-, Ton- und Lichtequipment.

„Wir sehen zwei gegenläufige Tendenzen: Einerseits die Erwartungshaltung von Kunden, im Servicefall schnell geholfen zu bekommen und auf der anderen Seite sehr eingeschränkte Möglichkeiten vieler Hersteller darauf schnell genug reagieren zu können. Deshalb hatten wir vor einiger Zeit beschlossen, zu investieren und den Bereich Maintenance und Reparatur im eigenen Haus auszubauen“, so Steffen Schenk, Operativchef bei Teltec. „Hier kommt uns sicher auch unser großes Niederlassungsnetz in Deutschland und Österreich zu Gute – das macht die Wege für unsere Kunden grundsätzlich schon mal kürzer.“

Ralf P. Pfeffer, Vorstand der Teltec Aktiengesellschaft: „Es zahlt sich aus, das Wagnis eingegangen zu sein wieder mehr in kundennahen Service zu investieren, der im Rahmen vielfältiger Zentralisierungen und Kosteneinsparungen seitens der Hersteller verloren gegangen scheint. Gleichzeitig ist es eine Rückbesinnung auf unsere Wurzeln, denn immerhin startete Teltec 1993 als reines Serviceunternehmen für professionelle Film- und Fernsehtechnik.“

Im Servicefall wenden sich Kunden entweder an ihren regionalen Ansprechpartner oder an die zentrale Anlaufstelle unter +49 6134 58 448-0 oder rma@teltec.de.

www.teltec.de



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!