Technologie und Medienrealisation in Film und Video





news | firmenmeldungen    10.09.2019

New Media AV distribuiert kanadische MuxLab IP-Produkte

Der Nürnberger Distributor New Media AV erweitert sein Portfolio in Richtung IP-Technologie für D, A, CH durch die Aufnahme des kanadischen AV-Technologie-Herstellers Muxlab.

 

 

Die Partnerschaft zielt darauf, die lokale Verfügbarkeit der MuxLab-Produkte zu steigern und bei Installationen zu beraten. Um dies zu gewährleisten, leitete MuxLabs International Sales Manager Benoit Charles ein umfassendes Training mit dem NMAV-Vertriebsteam, um es mit allen Schlüsselmerkmalen vertraut zu machen.

MuxLab mit Hauptsitz in Montréal/Kanada bietet ein breites Spektrum an IP- und AV-Technologie für die Einsatzbereiche AV-Installationen, Conferencing, Digital Signage sowie Event & Staging. New Media AV ist ab sofort Vertriebspartner für alle Produkte von MuxLab, darunter auch die neuen Signalkonverter mit Unterstützung für den Broadcaststandard SMPTE ST2110. 

„Für uns ist die Partnerschaft mit Muxlab ein konsequent logischer Schritt in Richtung Signalverteilung über IP“, so Janosch Riemann, Channel Manager OEM, Systems & Integration bei New Media AV. „Muxlab überzeugt durch ein nahezu unerreichtes Spektrum an Übertragungsmöglichkeiten via Netzwerk. Ob latenzfrei nach ST2110 für Broadcast-Integration oder per H.264/H.265 mit geringer Bandbreite für AV-Installationen schlägt Muxlab für uns eine optimale Brücke.“

MuxLabs International Sales Manager Benoit Charles: „Auf der IBC präsentieren wir unsere preisgekrönte DigiSign CMS sowie unseren 4K Media Player, der Content aus Streaming-Quellen via H.264/H.265-Codec verwaltet. Verbunden mit Geräten wie unserem 4K-AV-over-IP-Sender, der Nutzern von H.264/H.265-IP-Kameras, Media Playern oder Laptops erlaubt, nahtlos zwischen Quellen zu schalten sowie Videowände und mehr zu erstellen, liefern diese Produkte genau die Innovationen, die sich perfekt mit der langfristigen Vision von NMAV decken.“

Tobias Trummer, Geschäftsführer von New Media AV: „Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft mit Muxlab. Wir kennen die Bedeutung der IP-Technologie im Bereich AV-Installation. Das Potential, das IP in den Sektoren Broadcast, Film- und Fernsehtechnik bereits hat und in Zukunft entwickeln wird, ist enorm.“

Ab sofort haben Fachhändler und Integratoren in der DACH-Region die Möglichkeit, über New Media AV mehr über Muxlab zu erfahren und die Produkte zu beziehen.

Die Besucher der IBC 2019 können beide Firmen in Amsterdam treffen: MuxLab ist auf der IBC an Stand 3.A30 vertreten, New Media AV stellt an Stand 10.A21 aus.

www.MuxLab.com 

www.nmav.de 

 



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!