Technologie und Medienrealisation in Film und Video





news | firmenmeldungen    17.09.2019

Riedel vernetzt Barça Studios

Im Rahmen der technischen Modernisierung des Produktionszentrums Barça Studios wurde Riedels MediorNet in mehreren Standorten in und um Barcelona installiert.

© Riedel

© Riedel

 

Barça Studios ist der offizielle Sender des FC Barcelona und ist für die Kreation, Produktion und den Vertrieb aller audiovisuellen Inhalte des renommierten Clubs verantwortlich. Riedels dezentrales Mediennetzwerk ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Vaideoressourcen zwischen den Barça Studios in Sant Just Desvern, dem Camp Nou-Stadion des FC Barcelona im Zentrum von Barcelona und dem FC Barcelona Sports City-Komplex in Sant Joan Despí.

Das Netzwerk besteht aus einem MediorNet Compact Pro und neun app-basierten MediorNet MicroN Nodes inklusive Standard- und Processing Apps. Fünf der MicroN Nodes kommen im Stadion zum Einsatz: jeweils einer auf dem Spielfeld, dem Fernsehgelände, im zentralen Geräteraum, in der Bildregie und einer als mobile Stagebox, die überall im Stadion flexibel positioniert werden kann. Die übrigen vier MicroNs, ausgestattet mit Standard und Processing Apps, sind in den Barça Studios und dem Trainingsgelände FC Barcelona Sports City installiert. Durch CWDM-Multiplexing funktioniert die Verbindung zwischen den Barça Studios und dem Camp Nou Stadion redundant auf nur zwei dedizierten Glasfaserleitungen.

„Das System arbeitet mit MicroNs integrierten Processing-Funktionen wie Embedding/De-Embedding, Frame Store, Frame Sync, Sample Rate-Konvertierung und Timecode-Erzeugung. Mit der Processing App kommen YCbCr und RGB-Farbkorrektur, Up-, Down- und Cross-Konvertierung, sowie zwei Multiviewer hinzu“, so Xavier Fontoba, Audiovisual Operations Supervisor, Barça Studios. „Diese Funktionen erforderten in der Vergangenheit teure und sperrige Peripheriegeräte. So profitieren wir mit MicroN nicht nur von optimierten Workflows, sondern auch von signifikanten Kosten- und Platzeinsparungen.“

Dank Riedels Konfigurations- und Kontrollsoftware MediorWorks lässt sich das Mediennetzwerk der Barça Studios komfortabel von allen drei Standorten steuern und monitoren. Mehrere mit der MediorNet Control App bestückte SmartPanels der 2300er Serie ermöglichen es dem Team, Videosignale direkt über die nutzerfreundlichen Panels zu routen.

„Dieses Projekt für einen der erfolgreichsten und beliebtesten Fußballvereine der Welt ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie eine zuverlässige und flexible Infrastruktur ein exzellentes Produktionsumfeld für höchste Ansprüche schafft“, so Adrián Lorenzo, System Consultant, Südeuropa bei Riedel Communications. „Mit MediorNet konnten wir die perfekte Lösung mit den erforderlichen Redundanzen liefern, die für die Live-TV- und Sportproduktionsumgebung der Barça Studios unentbehrlich sind." www.Riedel.net 



<< zurück

Ausgabe
August / September 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP August-September Ausgabe gibt’s
das erste von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!