Technologie und Medienrealisation in Film und Video





news | neue Produkte    07.11.2019

Canon 8K-Objektive

Canon stellt zwei neue Zoomobjektive für das 8K-Broadcasting vor.

 

Canon hat zwei neue Objektive für das 8K-Broadcasting angekündigt, die für Kameras mit 1,25-Zoll-Typ-Sensoren optimiert sind: das robuste UHD-DIGISUPER 51 und das kompakte Zoomobjektiv 7x10.7 KAS S.

In den letzten Jahren hat sich laut Canon (hauptsächlich in Japan) speziell bei Übertragungen von Sportveranstaltungen ein stetiger Wandel hin zum Einsatz von 8K-Equipment vollzogen. Ultrahochauflösende Videos werden damit für ein weltweites Publikum produziert (bei dem sie aber erst in einiger Zeit in 8K ankommen werden). Dies führt zu einem steigenden Bedarf an kompetenter Anwendung der Technologie und einem wachsenden Angebot entsprechender Produktionsmittel, die für 8K-Standards optimiert sind und die wesentlichen Produktionsschritte abdecken: von der Bilderfassung über die Bearbeitung bis hin zur Ausgabe.

 

UHD-DIGISUPER 51

Das UHD-DIGISUPER 51 bietet von der Bildmitte bis in die Randbereiche eine sehr hohe optische Leistung und unterstützt 8K-Broadcast-Kameras. Es ist das erste 8K-Zoomobjektiv von Canon und realisiert einen Brennweitenbereich von 15,5mm bis 790mm. Das ist die weltweit längste Brennweite in dieser Klasse (unter AÜ-Zoom-Objektiven für 8K-Broadcast-Kameras mit 1,25/3-Zoll-Typ-Sensoren. Stand 6. November 2019, basierend auf einer Canon Untersuchung) und der weltweit höchste Zoomfaktor von 51fach. Zusätzlich zum verhältnismäßig hohen Zoomfaktor bietet das Objektiv eine ähnliche Handhabung wie andere AÜ-Zoom-Objektive für 4K-Kameras mit 2/3-Zoll-Typ-Sensoren – da soll einen reibungslosen Übergang zur 8K-Produktion bei gleichbleibendem Aufnahmestil ermöglichen. Canon sieht das Objektiv bei Aufnahmen von hochauflösendem Video bei Sportübertragungen im Innen- und Außenbereich sowie in mittelgroßen mobilen Studioumgebungen.

 

7x10.7 KAS S 

Das 7x10,7 KAS S deckt einen Brennweitenbereich von 10,7mm bis 75mm ab und ist damit das weltweit erste Zoomobjektiv für 8K-Broadcast-Kameras mit einem siebenfach-Zoom, der speziell für mobile Einsätze optimiert wurde. Das Objektiv bietet von der Bildmitte bis zum Rand eine konstant hohe Auflösung und gleichmäßigen Kontrast. Darum auch der gegenüber 2/3"-4K-Objektiven eingeschränkte Zoomfaktor. Es unterstützt 8K-Broadcast-Kameras und erlaubt die gleiche Handhabung wie andere mobile Zoomobjektive für 4K-Kameras mit 2/3-Zoll-Typ-Sensoren. Das Objektiv stellt die für flexible Aufnahmeszenarien beim Einsatz auf der Schulter oder Dollys geforderte Wendigkeit sicher, um eine Vielzahl von Anforderungen an die Videoproduktion zu erfüllen – Canon sieht es für Dokumentaraufnahmen und Videoaufnahmen für verschiedene Veranstaltungen bis hin zu den typischen Broadcasting-Aufgaben.

Preise und Verfügbarkeiten stehen zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung noch nicht fest.

www.canon.de



<< zurück

Ausgabe
Oktober / November 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!