Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | firmenmeldungen    07.01.2020

Constantin Medien AG wird Sport1 Medien AG

Mit der Umfirmierung in SPORT1 MEDIEN Gruppe deckt das Sportmedienunternehmen Constantin Medien mit seinen Töchtern die gesamte Wertschöpfungskette im Sportbereich in den Bereichen Sport, Medien, Produktion, Digital, Vermarktung und Event ab.

 

 

Wie auf der ordentlichen Hauptversammlung am 24. Juli 2019 beschlossen und jetzt im  Handelsregister eingetragen, ist die Umfirmierung wirksam: Constantin Medien AG wird Sport1 Medien AG. Einher geht auch die beschlossene Änderung des Unternehmensgegenstands, der von nun an noch stärker auf die Aktivitäten der Gesellschaft im digitalen Bereich ausgerichtet ist. Den Vorstand der Sport1 Medien bilden weiterhin Olaf Schröder als Vorstandsvorsitzender und Dr. Matthias Kirschenhofer als Vorstand Recht und Finanzen.

Damit deckt die Sport1 Medien mit ihren Tochterunternehmen Sport1, Magic Sports Media, Match IQ, PLAZAMEDIA und LEITMOTIF Creators die gesamte Wertschöpfungskette im Sportbereich ab:

SPORT1 ist mit seinen TV-, Online-, Mobile-, Audio- und Social-Media-Kanälen eine wichtige Sportplattform im deutschsprachigen Raum. Im Dezember 2019 wurde auch der Vermarktungsbereich, der zuvor in der Sport1 Media  aufgehängt war, unter dem Dach der Sport1 eingegliedert, um mit dieser Aufstellung das Zusammenspiel zwischen Produkt und Vermarktung noch weiter zu optimieren.

Über die Aktivitäten von SPORT1 hinaus umfasst das Unternehmensportfolio der Sport1 Medien AG die MAGIC SPORTS MEDIA als Vermarktungsunternehmen in den Bereichen Wetten, Poker, Casino und Lotto, die Match IQ als die Sport-Event- und -Beratungs-Agentur für Verbände, Ligen und Klubs bei der Internationalisierung, Spieltags-Abwicklung sowie der Organisation von Freundschaftsspielen, Turnieren, Trainingslagern und Auslandsreisen, PLAZAMEDIA als führenden Content-Solution-Provider im Sport- und Entertainment-Bereich für sämtliche Medienkanäle und LEITMOTIF als Consulting-Unit und Anbieter von integrierten Kommunikationslösungen für Unternehmen und Marken. Diese Gesellschaften sind im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit weiterhin auch auf das Drittkundengeschäft ausgerichtet.

Seit der Neugründung der MAGIC SPORTS MEDIA im März 2018 und dem Erwerb der Mehrheit an Match IQ im August 2018 kann die SPORT1 MEDIEN Gruppe Leistungen entlang der kompletten Wertschöpfungskette im Sportbusiness anbieten – von der Event-Organisation und -Produktion vor Ort über die Medialisierung mit Live-, Highlight- und News-Berichterstattung im TV und Digital bis zur Vermarktung on-ground und crossmedial. Diese Marktpositionierung bietet im deutschsprachigen Raum einzigartige Möglichkeiten für Kunden und Partner, darunter werbetreibende Unternehmen und Agenturen, Medienhäuser, Plattformanbieter, Sportverbände, -ligen und Klubs.

„Die Umfirmierung ist der nächste logische Schritt unserer Zukunfts- und Wachstumsstrategie“, so Olaf Schröder, Vorstandsvorsitzender der Sport1 Medien und Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH. Mit sportjournalistischem Knowhow Innovationskraft und den Kompetenzen in den Bereichen Medien, Produktion, Digital, Vermarktung und Event habe sich SPORT1 als Sportmedienmarke mit einer hohen Bekanntheit auch im Endkonsumentenmarkt fest etabliert. „Diesen starken Markenkern wollen wir auch auf Konzernebene mit dem neuen Namen Sport1 Medien ausdrücken.“

 www.sport1-medien.de 



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf