Technologie und Medienrealisation in Film und Video





news | firmenmeldungen    16.01.2020

Cineflight und PMT kooperieren bei Aerial-Aufnahmen

Norddeutschlands einzige Filmflugfirma Cineflight und PMT Professional Motion Technology verbinden ihre Aktivitäten um das Shotover F1- System. PMT-Geschäftsführer Christian Gärtner wird neuer Gesellschafter und übernimmt die Geschäftsführung von Cineflight.

© Cineflight

© Cineflight

 

 

 

Dipl. Ing. Christian Gärtner übernimmt zum 1. Januar als neuer Gesellschafter die Geschäftsführung der Cineflight GmbH, die einzige Filmflugfirma in Norddeutschland. Er  löst damit Jan-Patrick Nüske in dieser Funktion ab. Der Rest der Mannschaft bleibt dem Unternehmen erhalten. 

Shotover-Experte und Aerial-Kameramann Dieter Goerke: „Mit Christian Gärtner als neuem Geschäftsführer haben wir eine zuverlässige und erfahrene Führung gewonnen."

Man könne dank der technischen Skills und des langjährigen Know-hows mit dem Shotover F1-System sowie einem umfassenden internationalen Netzwerk an Piloten und Helikopter-Vermietungen umfassenden Service für Flugaufnahmen bieten. Cineflight, die bisher vor den Toren Hamburgs auf dem Flugplatz Uetersen-Heist ansässig war, ist mit Equipment und Personal bei PMT in Hamburg-Bramfeld eingezogen. So will man Synergien bündeln.

Christian Gärtner ist sich sicher, dass mit der Cineflight als neuer Schwesterfirma der PMT neues Potential geboten werde. Der Shotover F1 könne in Zukunft ebenso über den Rental Park von PMT gemietet werden - als Full-Service-Paket mit professionellem technischem Support.

www.cineflight.tv 

 



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



Wer in den Ausgaben ab September 2019 aufmerksam
die drei Schneider-Kreuznach-Advertorials gelesen hat,

kann die Fragen im Februar-Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!