Technologie und Medienrealisation in Film und Video





news | Firmenmeldungen    17.01.2020

Erneuerung des Sende- und Produktionskomplexes bei NDR Kultur

Im März 2018 begann Studio Hamburg MCI in der Rothenbaumchaussee mit der Erneuerung des Sende- und Produktionskomplexes beim Hörfunkprogramm NDR Kultur. NDR Kultur sendet flächendeckend in allen norddeutschen Bundesländern.

Quelle: MCI

Quelle: MCI

Quelle: MCI

Quelle: MCI

Quelle: MCI

 

MCI erhielt den Auftrag, zwei Senderegien, ein Sendestudio sowie drei Produktionsregien mit je einem angeschlossenen Produktionsstudio neu auszustatten. Die Verantwortung für Planung, Montage und Inbetriebnahme lag bei diesem Projekt bei MCI.

Die beiden Senderegien und die drei Produktionsregien wurden mit den aktuellen DHD Pulten der Serie 52/MX ausgestattet. In Kombination mit den 10" IPS Touchscreens lassen sich Presets, KDO Sprechstellen Belegungen und auch Einstellungen für das Raumlicht leicht und intuitiv auswählen.

Die redaktionellen und die sendenahen Arbeitsplätze erhielten Multitouch-Mischpulte des Typs DHD-52/TX. Sowohl diese also auch die Regiepulte wurden an die Wellenkreuzschiene DHD 52/XD2 angebunden. Über eine KVM-Matrix des Herstellers Ihse mit 48 Ports je Studio, lassen sich die eingebauten Arbeitsplätze individuell beschalten.

Sowohl die Regien und auch die Redaktionsbereiche wurden mit einer Vielzahl an Videomonitoren ausgestattet, die über eine kleine Videokreuzschiene des Herstellers Blackmagic u.a. mit einer eigens vom NDR entwickelten Visualisierungssoftware zur Darstellung des Sendungsstatus (OnAir, Rotlicht, Verkehrsfunk), Websites oder aktuellen Klickzahlen bespielt werden können.

Das Projekt wurde von drei Projektingenieuren von MCI begleitet. Die Abnahme erfolgte Ende 2019.

www.mci.de



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



Wer in den Ausgaben ab September 2019 aufmerksam
die drei Schneider-Kreuznach-Advertorials gelesen hat,

kann die Fragen im Februar-Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!