Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | Personalien    10.02.2020

Nadja Radojevic wird neue Geschäftsführerin der ifs internationale filmschule köln

Mit Nadja Radojevic wird eine anerkannte Branchenexpertin ab 1. Mai 2020 die Nachfolge von Simone Stewens antreten, die sich Ende April nach 18 Jahren erfolgreicher Geschäftsführungstätigkeit in den Ruhestand verabschiedet.

Nadja Radojevic © Fotostudio Neukölln

Nadja Radojevic © Fotostudio Neukölln

 

Nadja Radojevic, bis dato Geschäftsführerin und Direktorin Weiterbildung des Erich Pommer Instituts in Potsdam, freut sich auf die neue Herausforderung: „Die ifs gehört heute zu den führenden Filmschulen Deutschlands mit exzellentem Ruf und herausragender Bedeutung für die Aus- und Weiterbildung am Film- und Medienstandort Nordrhein-Westfalen. Ich freue mich darauf, die ifs und ihre Aufgaben weiterzuentwickeln und damit einen Beitrag zur nachhaltigen Stärkung des Standortes und seinen Kreativen zu leisten.“

Nadja Radojevic, 40, ist studierte Kulturmanagerin mit dem Schwerpunkt Film und Medien. Sie begann ihre Karriere bei der Film Society of Lincoln Center in New York und der Drehbuchkonferenz Scriptforum der Master School Drehbuch in Berlin. Seit 2005 ist Nadja Radojevic beim Potsdamer Erich Pommer Institut in unterschiedlichen Funktionen tätig – seit 2015 als Geschäftsführerin und Direktorin Weiterbildung.

Simone Stewens hatte das Amt der Geschäftsführerin der ifs 18 Jahre inne. In diese Zeit fällt der gesamte Auf- und Ausbau der ifs aus den Anfängen der "Schreibschule“ bis hin zu einer der bedeutendsten Filmhochschulen Deutschlands. Stewens wurde 2002 mit der Leitung der ifs betraut. 2016 trat Rainer Weiland als Co-Geschäftsführer an ihre Seite. Weiland wird dem Haus nach dem Ausscheiden von Stewens noch für eine Übergangszeit zur Verfügung stehen, bevor er sich neuen Aufgaben widmen wird.

Die ifs internationale filmschule köln ist eine Aus- und Weiterbildungsinstitution für Film- und Medienschaffende in Köln. Anfang 2000 ging sie auf Initiative der Landesregierung und der Filmstiftung NRW aus den Modellen der Schreibschule Köln e.V. und der Filmschule NRW e.V. hervor. Die ifs ist eine Tochtergesellschaft der Film- und Medienstiftung NRW und gehört heute zu den sieben wichtigsten Filmhochschulen Deutschlands.

www.filmstiftung.de



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf