Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | Firmenmeldungen    14.07.2020

MediaPro Argentina modernisiert mit IP-Infrastruktur von Lawo

Mediapro Argentina setzt bei der Modernisierung seiner Produktions- und Sendebereiche auf IP-Infrastrukturlösungen von Lawo.

 

Der in Buenos Aires ansässige lateinamerikanische AV-Dienstleister Mediapro Argentina entschied sich für eine zukunftssichere Ausstattung seiner Studios und Regien, die das Unternehmen dem Sender ESPN zur Produktion und Übertragung von regionalen Sportprogrammen in spanischer Sprache bereitstellt. Installiert wurde die neue IP-Infrastruktur vom Systemhaus und Engineering-Partner UNITECNIC, einem Unternehmen der Mediapro-Gruppe.

Mediapro hat sich für die Video-, Audio-, Steuerungs- und Netzwerklösungen von Lawo entschieden, um die Interoperabilität und die optimale Nutzung der Ressourcen im gesamten Produktionsbereich zu gewährleisten. In einer ersten Ausbaustufe haben Mediapro Argentina und Unitecnic ein V__matrix IP-Videosystem zur Signalwandlung und -verarbeitung sowie eine mc²-basierte Audioinfrastruktur mit sechs mc²56-Produktionsmischpulten, Nova-Audioroutern, fünf Kommentareinheiten (LCU), VisTool-basierten Touchscreen-Bedienfeldern und mehreren virtuellen R3LAY-Soundkarten zur Integration PC-basierter Audiolösungen in das ST2110/AES67/RAVENNA/IP-Netzwerk installiert.

Lawo und Mediapro Argentina pflegen bereits längere Zeit gute Kontakte: Seit Mai 2018 sind in Mediapros Ü-Wagen ein mc²56-Produktionsmischpult, Compact-I/O-Einheiten und LCU Kommentarsysteme im Einsatz. Im Januar 2019 lieferte Lawo eine IP-Lösung für den vom südamerikanischen Fußballverband CONMEBOL genutzten Produktionsbereich: Vier ruby Radiopulte, zwölf LCUs, eine maßgeschneiderte VisTool-Lösung und einen zentralen PowerCore für Routing-Aufgaben.

www.lawo.com



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf