Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | Wettbewerbe    14.05.2018

Call For Entries – EUROPEAN TALENT COMPETITION bei SoundTrack_Cologne 15

SoundTrack_Cologne sucht wieder Nachwuchskomponistinnen und -komponisten und SounddesignerInnen für die EUROPEAN TALENT COMPETITION.

 

Die EUROPEAN TALENT COMPETITION bei SoundTrack_Cologne lädt in diesem Jahr dazu ein, den Animations-Kurzfilm "BLUE HONEY“ von Constance Joliff, Daphné Durocher und Fanny Lhotellier zu vertonen. Bei dieser kreativen Herausforderung sollen Narration und Bildebene durch einen eigenständigen und originellen Ansatz interpretiert und unterstützt werden. Stilistische Einschränkungen gibt es keine, es gilt eine eigene Welt aus Musik und Ton zu erschaffen.

Bewerben können sich junge Nachwuchskomponistinnen und -komponisten sowie SounddesignerInnen mit ihren eigenen musikalischen Ideen und Sounds in den Kategorien WDR FILMSCORE AWARD und SOUNDDESIGN.

Bewerbern steht es frei, entweder Score oder Sounddesign einzureichen oder beides. Sie können auch als Team aus Komponist und Sounddesigner zusammenarbeiten. Insbesondere Sounddesigner sind dazu aufgefordert, gerne auch Nur-Ton-Lösungen einzureichen.

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 25.06. 2018.

Der Gewinner des WDR FILMSCORE AWARD hat im März 2019 wieder die Gelegenheit, eine eigene Filmkomposition mit dem WDR Funkhausorchester einzuspielen. Für viele Nachwuchskomponisten ist das die erste Möglichkeit, eine filmmusikalische Visitenkarte mit großem Orchester aufzunehmen.

Eine 5.1 Kurzfilm-Kinomischung in dem renommierten Tonstudio Chaussee Soundvision ist der Preis für den Gewinner des European Talent Awards für das beste SOUNDDESIGN.

Die zwölf Finalisten werden im Rahmen von SoundTrack_Cologne mit ihren Arbeiten dem Publikum und der Jury vorgestellt.

Animationsfilm "BLUE HONEY“ von Constance Joliff, Daphné Durocher und Fanny Lhotellier:

Die Wahl des zu vertonenden Films fiel in diesem Jahr auf den Animationsfilm "BLUE HONEY” von Constance Joliff, Daphné Durocher und Fanny Lhotellier. Der Film ist 4:00 Minuten lang und wurde von der Ecole Georges Méliès (Frankreich) produziert. Eine kleine Biene mit Pollenallergie entdeckt darin eine außergewöhnliche blaue Flüssigkeit, die das Leben des Bienenstocks dramatisch verändern wird…

Wettbewerbsscreening und Preisverleihungs-Gala finden am 25. August 2018 statt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden der Fachbereiche Musik und Ton europäischer Hochschulen (keine Altersbegrenzung) sowie junge Kreative bis zu einem Alter von einschließlich 30 Jahren.

Wettbewerbsbedingungen und Online-Registrierung unter https://www.soundtrackcologne.de/wettbewerbe/european-talent-competition. Nach der Registrierung kann der Kurzfilm heruntergeladen werden.

 



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.