Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | wettbewerbe    23.11.2018

Call for Entries: "Germany's Next Animation Talent"

Das ITFS und Studio 100 Media rufen auch in diesem Jahr gemeinsam den Pitching-Wettbewerb "Germany’s Next Animation Talent“ aus.

 

Der Wettbewerb wird damit bereits zum zweiten Mal deutsche Talente im Bereich animierter Kinderserien fördern. Der deutschlandweit einmalige Preis sucht Kinderserienprojekte mit internationalem Potential.

Aus bis zu fünf Nominierten, die jeweils 1.000 € erhalten, wird ein Preisträger gewählt, der neben einem Preisgeld von 5.000 € die Möglichkeit erhält, gemeinsam mit Studio 100 sein Serienprojekt für sechs Monate bis zur Marktreife zu entwickeln. Teilnehmen dürfen alle Filmemacher und Animatoren mit Wohn- bzw. Firmensitz in Deutschland – egal ob Youngster oder erfahrener Profi! Bei Realisierung des Projektes winken ein weiteres Honorar in Höhe von 25.000 € und Lizenzerlöse. Die Preisverleihung findet im Rahmen des 26. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart und des Animation Production Day statt.

Der Sieger des vergangenen Jahres, Jens Opatz mit "The Snollies“, steht auch über die sechs Monate hinaus in engem Austausch mit Studio 100 Media | m4e. Jo Daris, Chief Creative Officer, Studio 100 Media | m4e, „Wir freuen uns auf eine zweite Runde unseres "Germany’s Next Animation Talent". Die produktive Zusammenarbeit mit Jens Opitz zu seiner originellen Idee bestärkt uns darin, dass wir mit diesem Wettbewerb genau die richtigen Wege beschreiten. Wir sind sehr gespannt auf die kommenden Einreichungen.“

„Die erneute Zusammenarbeit von Studio 100 Media | m4e und ITFS zeugt davon, wie wichtig es ist, den deutschen Nachwuchs zu unterstützen und ihm eine Plattform zu bieten. Nach den guten Erfahrungen bei der ersten Durchführung von GNAT bin ich sicher, dass aus dem Pitching-Wettbewerb wieder erstklassige Projekte hervorgehen!“, so Ulrich Wegenast, der künstlerische Leiter des ITFS.

Studio 100 Media | m4e, einer der größten Player in der europäischen Animationsbranche, und das ITFS, eines der weltweit größten und wichtigsten Festivals für den Animationsfilm, möchten mit dem Wettbewerb weiterhin neue Ideen und Inspirationen schöpfen und die deutsche Animationsbranche stärken. Ziel des Preises ist es, Talente in Deutschland im Bereich Animation und Charakterentwicklung zu fördern und ein kreatives, innovatives Projekt mit Serienpotential zu finden, das dann gemeinsam mit Studio 100 bis zur Produktionsreife weiterentwickelt werden soll.

ANMELDESCHLUSS: 31. Januar 2019

www.itfs.de/branche/call-for-entries

 



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.