Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | Veranstaltungen    19.12.2018

Arab Animation Forum 2019 - Bewerbung gestartet

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart und die Robert Bosch Stiftung bringen junge deutsche und arabische Filmemacher zusammen und gleichzeitig internationale Koproduktionen auf den Weg.

 

Im Rahmen des 26. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart findet vom 30. April bis 3. Mai 2019 das Arab Animation Forum statt. Das Arab Animation Forum will Nachwuchsproduzenten aus Deutschland mit jungen Animationskünstlern und -regisseuren aus der Arabischen Welt (Mitgliedstaaten der Arabischen Liga) vernetzen und so gemeinsame Animationsfilmprojekte ermöglichen. Das Forum will interessante Projekte ausfindig machen und diese interessierten Produzenten und Produzentinnen vorstellen, um so mögliche Koproduktionsteams im Hinblick auf eine Bewerbung für den Filmförderpreis der Robert Bosch Stiftung für internationale Zusammenarbeit zusammenzuführen.

Für die Teilnahme am Arab Animation Forum können sich sowohl arabische Animationsfilmemacher auf der Suche nach einem Produzenten oder Koproduzenten für ihr aktuelles Projekt als auch deutsche Produzenten mit Interesse an der Produktion oder Koproduktion eines arabischen Animationsfilms bewerben.

Bewerbungsschluss: 19. Februar 2019

Das Arab Animation Forum bietet Interessierten die einmalige Chance, deutsch-arabische Koproduktionen zu entwickeln. Zusätzlich werden mehrere Treffen, Workshops, Consultings und Matching-Sessions mit erfahrenen Animationsproduzenten und -regisseuren stattfinden.

Bewerber finden die Ausschreibung unter Call for Entries Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart

https://www.itfs.de/branche/call-for-entries/#1509715832682-d1dcd7fa-24c9



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.