Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | veranstaltungen    26.04.2019

IRT & TU München: Ringvorlesung zu Themen der Rundfunk- und Medientechnik

Im Rahmen einer Kooperation zwischen der TU München (TUM) und dem Institut für Rundfunktechnik (IRT) findet ab Montag, 29. April 2019 bis 22. Juli 2019 eine Ringvorlesung statt, bei der Vortragende aus dem IRT aktuelle Themen der Rundfunk- und Medientechnik behandeln.

 

 

In der Vorlesung werden aktuelle Problemstellungen und Entwicklungen in der Medienproduktion und Mediendistribution vorgestellt und vorhandene Lösungen präsentiert. 

PROGRAMM

Montag, 29.4.2019 - Einführung & KI im Medienumfeld

Referent: Dr. Christian Keimel 

Einführung in die Ringvorlesung & Einblicke in die Einsatzgebiete und Anwendungen von KI im Medienumfeld

 

Montag, 6.5.2019 - HbbTV - ein Standard für SmartTVs

Referent: Klaus Merkel 

Interaktive Anwendungen direkt auf dem Fernseher - Technologien und Anwenndungen am Beispiel von HbbTV

 

Montag, 13.5.2019 - Adaptive Streaming in HTML5, für HbbTV & am Smartphone

Referent: Martin Schmalohr

Unterschiede zwischen Apple-HLS und MPEG-DASH und Anwendungen für Video On Demand, Livestreaming mit Untertitel bis UHD oder 360°

 

Montag, 20.5.2019 - 5G Media

Referenten: Gordana Macher, Felix Oberhardt

Eine dynamische und flexible Virtualisierungs-Plattform für Medienanwendungen

 

Montag, 27.5.2019 - Untertitel heute und morgen - Barrierefreiheit in alten und neuen Medien

Referenten: Stefan Pöschel, Melina Möhnle, Peter tho Pesch

Einführung in aktuelle Untertitel-Praktiken und Ausblick auf neue Trends - kreative Untertitel und 360°

 

RINGVORLESUNG

Datum: ab Montag: 29. April 2019 bis Montag: 22. Juli 2019

Uhrzeit : jeweils 15.00 - 16:30 Uhr

Ort: Technische Universität München, Raum Z995 - Gebäue: 9 (im Innenhof), Arcisstr. 21, 80333 München

Weitere Infos unter https://lab.irt.de  

 

 

 



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.