Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | veranstaltungen    09.05.2019

Digitalschnittmesse in München

Die Digitalschnitt-Messe 2019 findet am 28. Mai in München statt und kann auch online per Livestream verfolgt werden.

 

Die Digitalschnittmesse lädt am 28. Mai nach München ein. Zusätzlich wird das weit über Deutschland hinaus bekannte Event für Filmemacher auch komplett per Livestream übertragen. Ein Redaktionsteam kümmert sich dabei um Fragen der Livestreamnutzer. „Wir haben bei der vergangenen Digitalschnittmesse viel positives Feedback zum Livestream erhalten. Denn so können auch Filmemacher, für die eine Anreise nach München zu aufwändig wäre, am 28. Mai live dabei sein“, so Michael Lehmann-Horn, Geschäftsführer des Münchener Systemhauses magic multi media GmbH, Veranstalter der Digitalschnittmesse.

Darüber hinaus bleibt es bei dem bewährten Konzept der Digitalschnittmesse. Professionellen und ambitionierten Filmemachern bietet die Messe einen ganzen Tag lang praxisnahe Kreativ-Workshops und hochkarätige Fachvorträge. Die Stände der Hersteller geben Gelegenheit zum Gespräch mit Produkt- sowie Supportspezialisten und erlauben das direkte Ausprobieren von Neuheiten.

Highlights der Messe 2019 sind:

Grass Valley: EDIUS Pro 9 – jetzt in der neuesten Version 9.40
und exklusive Vorschau auf kommende Funktionen. Anläßlich der Digitalmesse wird eine preisgünstige Home Edition für Privatanwender angekündigt.

Atomos: Shogun 7 - Monitor-Rekorder für 4K/UHD und HDR

Blackmagic Design: 8K Video Produkte und Pocket Cinema Camera 4K

Manfrotto: Nitrotech 608 Stativkopf / Stativkit

Adobe: Neueste Version 2019 der Creative Cloud

Neue 4K Camcorder: Canon XF705, JVC GY-HC550, Panasonic AG-CX350

u.v.m.


Agenda:
 

10:00 Einlass, Registrierung, Ausstellungseröffnung

11:00 Start des Livestreams

11:00-11:15 Begrüßung und Vorstellen der Partner

11:15-11:45 Canon: XF705 im Detail

11:45-12:15 Adobe: Creative Cloud 2019

12:15-12:45 Blackmagic Design: 8K – und mehr


12:45-13:30 Pause / Livestream: Beiträge aus dem Messebereich

13:30-14:00 JVC: Kamera GY-HC500/550 und 4K Monitore

14:00-14:30 Atomos: Monitorrekorder und Neuheiten

14:30-15:00 ProDAD: Erazr und Plug-ins


15:00-15:30 Pause / Livestream: Beiträge aus dem Messebereich

15:30-16:00 Sony: XAVC Camcorder und EDIUS

16:00-16:15 Grass Valley EDIUS: Multicam Audio Sync

16:15-17:00 Grass Valley EDIUS: Workshop zu Version 9.40

17:00-17:15 Grass Valley EDIUS: Tipps von EDIUS Experten

17:15-17:45 FilmArena: Macht neue Technik kreativ?

17:45-18:00 Zusammenfassung und Verlosung im Saal

18:00 Veranstaltungsende


Neben den Vorträgen gibt es durchgehenden Messebetrieb im Foyer des Kinos. Es ist ebenso möglich nur einen Teil der Vorträge zu besuchen. Die Experten der Hersteller stehen im gesamten Zeitraum von 10:00 bis 18:00 zur Verfügung.

Folgende Aussteller sind vor Ort:

Adobe, Atomos, Blackmagic Design, Canon, DVD Lernkurs, EIZO, Grass Valley, HD-Trainings, JVC Professional, livestream, Manfrotto, Panasonic, proDAD, Sennheiser, Shape, SmallHD, Sony, Syrp und magic multi media GmbH.

Um eine kostenlose Anmeldung vorab wird gebeten. Das Platzkontingent vor Ort im Mathäser Filmpalast ist auf 500 Besucher begrenzt.

Registrierte Livestream-Teilnehmer und Besucher vor Ort erhalten Messeangebote und können an der Verlosung von Preisen teilnehmen.

Weitere Informationen und die Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme unter www.digitalschnittmesse.de.

www.digitalschnitt.de

 

Digitalschnittmesse 

Termin: Dienstag, 28. Mai 2019

Veranstaltungsort: Mathäser Filmpalast, Bayerstraße 3-5, 80336 München

Einlass: ab 10 Uhr 

Vorträge: 11 bis 18 Uhr

Livestream: 11 bis 18 Uhr unter  www.digitalschnittmesse.de

 

 



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.