Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | veranstaltungen    27.06.2019

Berlinale Sommer-Spotlight

Das Berlinale Sommer-Spotlight 2019 zeigt im Juli unter freiem Himmel vor dem deutschen Kinostart eine Auswahl an Gewinnerfilmen und Publikumslieblingen der diesjährigen Berlinale.

 

Präsentiert werden die Filme in Berlin im radioeins Freiluftkino Friedrichshain vom 15. bis 18. Juli 2019 von den Leiter*innen der Sektionen sowie der neuen Geschäftsführerin der Internationalen Filmfestspiele Berlin Mariette Rissenbeek.

 

Programm

 

Montag, 15. Juli 2019, 21:30 Uhr

Talking About Trees, Regie: Suhaib Gasmelbari, Frankreich / Sudan / Deutschland / Tschad / Katar 2019, 93 Min., Englisch mit dt. und engl. UT, Panorama

- Gewinner des Glashütte Original – Dokumentarfilmpreises und des Panorama Publikums-Preises Panorama Dokumente; Talking About Trees war zudem ein Förderprojekt des Berlinale World Cinema Fund (WCF) -

Präsentation: Michael Stütz, Leiter der Sektion Panorama


 

Dienstag, 16. Juli 2019, 21:30 Uhr


So Pretty, Regie: Jessie Jeffrey Dunn Rovinelli, USA / Frankreich 2019, 83 Min., Englisch mit dt. UT, Forum

Präsentation: Anna Hoffmann, Mitglied des Forum Auswahlkomitees 2019


 

Mittwoch, 17. Juli 2019, 21:30 Uhr


Synonymes, Regie: Nadav Lapid, Frankreich / Israel / Deutschland 2019, 123 Min., Französisch mit dt. UT, Wettbewerb

- Gewinner des Goldenen Bären –

Präsentation: Mariette Rissenbeek, Intendantin der Internationalen Filmfestspiele Berlin


 

Donnerstag, 18. Juli 2019, 21:30 Uhr


Stupid Young Heart, Regie: Selma Vilhunen, Finnland / Niederlande / Schweden 2018, 102 Min., Finnisch mit dt. UT, Generation 14plus

- Gewinner des Gläsernen Bären für den Besten Film -

Präsentation: Maryanne Redpath, Leiterin der Sektion Generation


 

Weitere Informationen unter: www.freiluftkino-berlin.de 

 







<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf