Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | förderungen    02.07.2019

Saarland Medien schreibt Filmförderung 2019 aus

Die Saarland Medien GmbH schreibt wieder ihre jährliche Filmförderung aus, um insbesondere junge Filmemacher aus der Region zu unterstützen.

 

 

Im Jahr 2019 stehen hierfür 80.000 Euro als Projektförderung im Filmbereich für Stoff- und Projektentwicklung, Produktion, Präsentation und Vermittlung sowie für Festivals bereit.

Über die Förderung der eingereichten Projekte entscheidet der Geschäftsführer der Saarland Medien GmbH in Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat. Ein unabhängiger Förderausschuss berät den Geschäftsführer bei der Entscheidungsfindung.

Die Anträge können bis zum Freitag, 30. August 2019, 12.00 Uhr, unter folgender Postanschrift eingereicht werden:

Saarland Medien GmbH
Steffen Conrad
Nell-Breuning-Allee

666115 Saarbrücken

Ausschließlich Anträge, die bis zum Ende der Einreichfrist vollständig und schriftlich in fünffacher Ausfertigung sowie einmal digital als PDF an conrad@saarland-medien.de leserlich und in deutscher Sprache eingereicht wurden, werden zum Vergabeverfahren zugelassen. Es gilt der Post- und E-Mail-Eingang bei der Saarland Medien GmbH. Bei Projektanträgen über 5.000 Euro empfiehlt die Saarland Medien GmbH eine mündliche Projektvorstellung.

Weitere Informationen zu den obligatorischen Antragsinhalten sowie die maßgebende Richtlinie für Filmförderung sind auf der Homepage der Saarland Medien abrufbar: https://www.saarland-medien.de/film/filmfoerderung/.

 



<< zurück

Ausgabe
Oktober / November 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!