Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | wettbewerbe    11.09.2019

Bewerbung für "Sinus – Systems Integration Award“

Der im Rahmen der Prolight + Sound 2020 ausgelobte "Sinus – Systems Integration Award“ stellt Spitzenleistungen auf dem Gebiet der AV-Medieninstallation ins Rampenlicht.

 

 

Unternehmen und Professionals der Branche sind ab sofort aufgerufen, ihre Vorzeigeprojekte zum Wettbewerb einzureichen. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Prolight + Sound (31. März bis 3. April 2020) auf dem Frankfurter Messegelände statt.

Der Sinus gilt als einer der renommiertesten Awards rund um audiovisuelle Kommunikation. Gesucht werden erfolgreich realisierte Konzepte aus Business und Entertainment, die sich durch den zukunftsweisenden Einsatz festinstallierter Medientechnik auszeichnen. Das Spektrum reicht dabei von Konferenzzentren und Kollaborationsräumen über Fernseh- und Rundfunkstudios bis hin zu Marken- und Erlebniswelten sowie Freizeit-Attraktionen. Eine Fachjury, bestehend aus Verbandsmitgliedern, Branchenexperten, Medienvertretern sowie Vertretern der Messe Frankfurt, entscheidet über die Siegerprojekte.

Träger des Ehrenpreises sind der Verband der Medien- und Veranstaltungstechnik (VPLT e.V.), der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC e.V.) und die Messe Frankfurt.

Der Award wird seit 2004 jährlich in wechselnden Kategorien auf der Prolight + Sound verliehen. Im vergangenen Jahr prämierte die Inspiration Wall im Merck Innovation Center in Darmstadt. Darüber hinaus wurde die neue IP-basierte Medientechnik im GEO Mission Control Centre von EUMETSAT ausgezeichnet.

Kandidaten haben die Möglichkeit, ihre Projekte mit einer kurzen Erklärung und begleitendem Bildmaterial online vorzustellen www.prolight-sound.com/sinus  

Die Anmeldefrist endet am 8. November.

  

 



<< zurück

Ausgabe
August / September 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP August-September Ausgabe gibt’s
das erste von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!