Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | Wettbewerbe    21.11.2019

DEUTSCHER KAMERAPREIS 2020: Bewerbung gestartet

Der Wettbewerb für den 30. DEUTSCHER KAMERAPREIS startet mit Neuerungen für das Jubiläumsjahr des Preises.

 

Im Mai 2020 wird der DEUTSCHE KAMERAPREIS zum 30. Mal verliehen. Der Preis zählt zu den bedeutendsten Auszeichnungen der Branche im deutschsprachigen Raum und würdigt seit 1982 herausragende Leistungen in Bildgestaltung und Schnitt. Zu Beginn wurde die Auszeichnung alle zwei Jahre in Köln verliehen, später jährlich. Aus diesem Grund wird im 38. Jahr des Bestehens "erst" der 30. DEUTSCHE KAMERAPREIS vergeben.

Neu im Jubiläumsjahr: Die bisherige Kategorie "Kinospielfilm" öffnet sich als Kategorie "Spielfilm" nun für Filme aller Ausspielwege. Und die Zusammenarbeit vom DEUTSCHEN KAMERAPREIS und der photokina führt zwei bildgewaltige Events in Köln zusammen.

Die "neue" Kategorie Spielfilm

Mit der Öffnung und Umbenennung der Kategorie "Kinospielfilm" in die weiter gefasste Kategorie "Spielfilm" trägt der DEUTSCHE KAMERAPREIS der Tatsache Rechnung, dass Spielfilme längst nicht mehr nur für die große Kinoleinwand produziert werden, sondern verstärkt auch für Online-Plattformen und Streaming-Anbieter.

Walter Demonte, Geschäftsführer des DEUTSCHEN KAMERAPREISES Köln e.V.: "Das jüngste Werk des Regie-Großmeisters Martin Scorsese macht die Entwicklung in der Medienlandschaft deutlich. Nahezu gleichzeitig zum Kinostart ist sein neues Werk "The Irishman" auch online verfügbar. Ähnlich wie zuletzt bei der Serie entwickeln sich die Streaming-Dienste und Online-Plattformen damit zu bedeutenden Playern in der Filmkunst."

Kooperation mit der Fachmesse photokina

Eine weitere Neuerung im Jubiläumsjahr: 2020 kooperiert der DEUTSCHE KAMERAPREIS erstmals mit der weltweiten Leitmesse der Foto-, Video- und Imaging-Branche photokina. Am 29. Mai 2020 findet die Preisverleihung im Rahmen der Messe im Theater am Tanzbrunnen in Köln statt.

Offizieller Wettbewerbsstart

Der Wettbewerb um den 30. DEUTSCHEN KAMERAPREIS ist gestartet. Bis zum 10. Januar 2020 können sich Kameraleute sowie Editorinnen und Editoren um die renommierte Auszeichnung bewerben.

Alle Informationen zur Bewerbung und zum Preis unter www.deutscher-kamerapreis.de



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!