Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | veranstaltungen    10.01.2020

Münchner Filmwerkstatt goes Snowdance Independent Film Festival

Die Münchner Filmwerkstatt lädt im Rahmen des Snowdance Independent Film Festivals in Landberg/Lech (25. Januar bis 1. Februar 2020) zum Seminar "Soziale Absicherung für Filmschaffende“ ein.

 

 

Das Snowdance Independent Film Festival, das seit nunmehr sechs Jahren in Landsberg am Lech stattfindet, gilt inzwischen als das deutsche Festival für unabhängige, frei denkende Filmemacher.

Statt Rotem Teppich, VIP-Gästen und Champagner-Aftershow-Partys wird hier vor allem darauf geachtet, Produktionen, die mit wenig oder keiner staatlicher Förderung hergestellt wurden, dem Publikum zu zeigen. Parallel zum Kinoprogramm bietet das Festival auch eine Reihe von Seminaren und Workshops an, um jungen Filmemachern die Möglichkeit zu geben, eigenständig und unabhängig ihre Filmprojekte umzusetzen.

Neben der Umsetzung der Filmprojekte ist die soziale Absicherung für Filmschaffende besonders wichtig – schließlich hängt daran die eigene Zukunft bei Krankheit, im Alter, bei einem Berufsunfall oder Berufsunfähigkeit.

Deshalb veranstaltet die Münchner Filmwerkstatt am 1. Februar im Rahmen des Snowdance Festivals das halbtägige Seminar "Soziale Absicherung für Filmschaffende“. Künstleranwalt Steffen Schmidt-Hug führt hier die wichtigsten Punkte für freie Filmkünstler auf, um sich in der Branche sozial absichern zu können.

Mehr zum Seminar unter snowdance.net

 



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf