Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | Wettbewerbe    16.01.2020

Call for Entries: PEER RABEN MUSIC AWARD

SoundTrack_Cologne 17 startet Einreichungen zum PEER RABEN MUSIC AWARD für die beste Musik in einem Kurzfilm.

Quelle: SoundTrack_Cologne

Quelle: SoundTrack_Cologne

 

2020 vergibt SoundTrack_Cologne 17 (22. – 25. April 2020) erneut den PEER RABEN MUSIC AWARD für die Beste Musik in einem Kurzfilm und lädt Filmkomponist*innen und Filmemacher*innen herzlich ein, ihre Kurzfilme mit ihren Originalkompositionen einzureichen.

Die erstmals 2009 überreichte Auszeichnung erinnert an den großen deutschen Filmkomponisten Peer Raben, aus dessen Nachlass das Preisgeld von 1.500 Euro gestiftet wird. Prämiert werden demnach Filmscores mit innovativer und dramaturgisch schlüssiger Verwendung von Musik und Ton in Beziehung zur Narration.

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 2. März 2020.


Bedingungen:
Es können Kurzfilme eingereicht werden, deren Produktion nach dem 1. Juli 2018 abgeschlossen wurde oder die nach dem 1. Juli 2018 uraufgeführt wurden. Berücksichtigt werden Filme mit einer Höchstlänge von 15 Minuten in allen branchenüblichen Formaten. Es gibt keine Beschränkungen in Bezug auf Produktionsland, Genre oder Inhalt. Der Film muss aber überwiegend mit Originalmusik ausgestattet sein.

Die Nominierten des Wettbewerbs sollten am Samstag, den 25. April 2020 beim Screening der Filme anwesend sein und werden mit ihrer Arbeit dem Publikum und der Jury vorgestellt. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der offiziellen Gala am selben Abend.

Wettbewerbsbedingungen und Einreichformular für den PEER RABEN MUSIC AWARD unter: https://www.soundtrackcologne.de/wettbewerbe/peer-raben-music-award/



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



Wer in den Ausgaben ab September 2019 aufmerksam
die drei Schneider-Kreuznach-Advertorials gelesen hat,

kann die Fragen im Februar-Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!