Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | veranstaltungen    18.06.2020

Future Vision Makers Workshop »Can You Hear Me Now?«

Beim Future Vision Makers Workshop, der vom 16.-19. September 2020 im Bayerischen Filmzentrum bei München stattfinden soll, können AutorInnen, EntwicklerInnen und Kreative lernen, Zukunftsszenarien zu entwerfen.

 

 

Filme, Serien, Games und XR-Experiences sind Wegbereiter für die Zukunft. Sie können fiktionale und zugleich realistische Zukunftsvisionen emotional erlebbar machen und uns dazu anregen, aktiv den Wandel zu gestalten. 

Im dreitägigen Future Vision Makers Workshop »Can You Hear Me Now?« können Autorinnen und Autoren für Spielfilm und Serien, Games-Entwicklerinnen und Games-Entwickler sowie XR-Creators lernen, plausible und mitreißende Zukunftsszenarien zu entwerfen, als Basis für die Gestaltung von eigenen Projekten.

PROGRAMM

- Am ersten Tag – »Future« – geht es um die emotionale und intellektuelle Auseinandersetzung mit den Herausforderungen unserer Zeit. Wir arbeiten hier mit Ansätzen aus der Trendforschung, der Zukunftswissenschaft und der Tiefenökologie. 

- Der zweite Tag – »Vision« – ist der Entwicklung von Zukunftsszenarien gewidmet. Wir kombinieren prägende technologische, politische oder gesellschaftliche Trends mit wichtigen menschlichen Themen, und erfinden inspirierende Geschichten dazu. 

- Am dritten Tag – »Makers« – stehen die TeilnehmerInnen und ihre Projekte im Mittelpunkt. Wir gehen auf individuelle Ziele und projektbezogene Wirkungsabsichten sowie auf inhaltliche bzw. dramaturgische Fragestellungen ein. Ein Pitching rundet das Lab ab. 

»CAN YOU HEAR ME NOW?« ist die Weiterentwicklung des Workshops »CONSTRUCTIVE CINEMA« bei dem FilmemacherInnen Methoden erarbeiteten um zukunftsorientierte Spielfilme und Serien dramaturgisch geschickt und wirkungsvoll erzählen zu können. 

Es handelt sich um eine Initiative des Nachwuchsprogramms First Movie Plus im Bayerischen Filmzentrum unter Leitung von Prof. Egbert van Wyngaarden.

Das Lab findet vor Ort in München-Grünwald statt (und/oder falls erforderlich online). Die Teilnahmegebühr beträgt 150 € inkl. MwSt. (75 € für Studierende). 

Bewerber können sich noch bis zum 31.07.2020 anmelden indem sie ein Formular (s.u.) ausgefüllt an event@filmzentrum.net senden.

Weitere Informationen unter: 

filmzentrum-bayern.de/workshops/future-vision-makers-workshop/

 



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf