Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | Veranstaltungen    22.07.2020

Filmfest Dresden 2020: Akkreditierung neu eröffnet

Das Festivalteam greift seine pausierten Vorbereitungen aus dem Frühjahr wieder auf und öffnet nun erneut seine Online-Akkreditierung.

 

In diesem Jahr ist alles anders, und so findet das 32. Filmfest Dresden 2020 vom 8. bis 13. September statt. Es wird als hybrides Event veranstaltet, d.h. die Filmprogramme sollen unter Beachtung der Hygienemaßnahmen in den Dresdner Kinos gezeigt werden und lediglich die Fachprogramme werden zusätzlich auch online zur Verfügung gestellt.

Ab sofort und noch bis 20. August 2020 ist die Online-Akkreditierung erneut geöffnet.

Alle Gäste mit beruflichem Interesse am Festival sind eingeladen, sich jetzt zu akkreditieren und von vergünstigten Hotelkonditionen und dem kostenlosen Zugang zu allen Veranstaltungen sowie der Film Library zu profitieren.

Bitte beachten: Akkreditierungen für den ursprünglich geplanten Festivalzeitraum (21.-26.04.) sind nicht mehr gültig. Deshalb werden alle Interessent:innen gebeten, sich für den neuen Zeitraum zu akkreditieren.

www.filmfest-dresden.de



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf