Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | Veranstaltungen    14.09.2020

EYES & EARS 2020 e-Edition

Die EYES & EARS finden in diesem Jahr erstmalig als digitale Veranstaltung in der Woche vom 23. bis 27. November 2020 statt.

 

Die EYES & EARS sind ein Zusammentreffen von Privatfernsehen, öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, Agenturen, Pay-TV und On-Demand Plattformen – und das aus ganz Europa. Der Branchentreff ist sowohl für Profis als auch für den Nachwuchs aus den Bereichen Design, Promotion und Marketing ein Trendbarometer für die europäischen Entwicklungen in den Bereichen Bewegtbild und audiovisuelle Medien. Obwohl in diesem Jahr alles anders ist, wollen die EYES & EARS auch 2020 eine hochkarätige Kommunikationsplattform bieten, die die europäischen Kreativen zusammenbringt – anders, aber besonders international, effektiv und inspirierend.


Corinna Kamphausen, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied von Eyes & Ears of Europe: »Ob eSports, Podcasts, neue Designs & aktuelle Entwicklungen unserer europäischen Nachbarn, innovative technische Möglichkeiten in den Social Media Netzwerken oder die Vielfalt der erfolgreichsten Streaming-Plattformen – bei den EYES & EARS 2020 stehen die Themen im Fokus, die die Branche zur Zeit beschäftigen. Insbesondere in diesem Jahr wurde die Kreativität unserer Branche auf den Prüfstand gestellt, aber genau dadurch konnten wir auch unsere Stärke zeigen. Gerade bei den Eyes & Ears Awards werden wir wieder innovative, effektive, lustige und spannende Kreativleistungen aus ganz Europa zu sehen bekommen: Von den unterschiedlichsten Formaten und Streaming-Plattformen bis hin zu bewegenden Corona-Kampagnen, die in diesem Jahr in Windeseile erstellt und in unserer eigens dafür eingerichteten Kategorie 'Best Cases in a Worst Case Crisis' eingereicht wurden.«

Das ausführliche Programm mit allen Speakern der EYES & EARS 2020 ist demnächst hier zu finden: https://eeofe.org/de/kalender/eyes-ears/2020

CASE STUDIES

Aktuelle Case Studies aus TV, Film, Internet, Mobile, Games, Events, Kunst und Kultur. Sender und Agenturen geben Einblicke in ihre Projekte sowie aktuelle Medienentwicklungen, -trends und -herausforderungen und informieren so die Kreativen und Marketer über die täglichen Herausforderungen der Branche.


MASTERCLASSES

An drei Tagen der EYES & EARS geben Referent*innen aus verschiedenen Bereichen kreativen Input, auf eine Stunde komprimiert und als interaktiver Workshop gestaltet.


NEW TALENTS

Im Rahmen der Eyes & Ears New Talents werden ausgewählte Projekte von Student*innen, Absolvent*innen und Auszubildenden im Bereich der Audiovisuellen Medien präsentiert. Die Veranstaltung bietet Nachwuchskreativen und langjährigen Medienprofis die Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens und gegenseitiger Impulsgebung für die eigene Arbeit. Die Prämierung der besten New Talents findet in diesem Jahr im Rahmen der Internationalen Eyes & Ears Awards statt.



EYES & EARS Cutting Edge

In der Präsentation »EYES & EARS Cutting Edge«, gibt Creative Director Barbara Simon einen Überblick der besten internationalen Spots und Kampagnen des letzten Jahres und rundet somit an den Abenden das Programm der EYES & EARS ab.

AWARDS

Höhepunkt der EYES & EARS wird die Vergabe der renommierten 22. Internationalen Eyes & Ears Awards am 26. November sein. Bei der Award-Show, die in diesem Jahr hybrid stattfindet, werden die besten Produktionen aus den Bereichen Design, Audio, Digital, Promotion und Cross-Media gezeigt sowie deren Macher*innen mit der Eyes & Ears Awards-Trophy ausgezeichnet. Moderiert werden die Eyes & Ears Awards 2020 auch in diesem Jahr von Wolfram Kons.

Krönung der diesjährigen Eyes & Ears Awards ist die Vergabe des INSPIRATION Awards. Dieser löst nach 21 Jahren den Excellence Award ab und geht an eine herausragende Person, die die Kreativbranche im Bereich der audiovisuellen Medien nachhaltig inspiriert. Um wen es sich dabei handelt, wird in den nächsten Wochen kommuniziert.

www.eeofe.org



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf