Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | Veranstaltungen    07.10.2020

Hofer Filmtage in diesem Jahr hybrid

Unter dem Motto »HoF goes Double Feature!« werden die 54. Internationalen Hofer Filmtage 2020 (20. bis 25. Oktober) als duales Modell stattfinden.

 

Bei den Internationalen Hofer Filmtagen 2020 wird es zwei Festivalkomponenten geben: Präsenzvorführungen im Kino nach entsprechend geltenden Hygiene-Vorschriften sowie eine Erweiterung des Festivalerlebnisses mit Filmen auf Abruf über eine On Demand-Plattform, und das bis zum 01. November 2020.

Weitere Veranstaltungen wie HoF PLUS werden als interaktives Onlineformat stattfinden, ebenso der, im vergangenen Jahr sehr erfolgreich gestartete, HoF 7 Minuten Pitch für Newcomer, die ihre Exposés einer Runde von Fachleuten vorstellen.

Außerdem kann das Festival neben den Kinos Central und Scala in diesem Jahr mit zwei zusätzlichen Spielstätten für die Filmpräsentation aufwarten: dem großen Saal der Bürgergesellschaft und dem Festsaal der Freiheitshalle.

Der Ticketverkauf für die Kinovorführungen vor Ort findet dieses Jahr exklusiv online statt - zum Preis von 7,- € je Film.

Für das Kinoerlebnis zu Hause bietet HoF On Demand die Möglichkeit, alle Festivalfilme (auf Deutschland begrenzt mit Geoblocking) online abzurufen und das Festival-Filmgeschehen mitzuverfolgen.

Die Ticketpreise der On-Demand Plattform gestalten sich wie folgt:
Pro Film 6 € | 5er Ticket 25 € | 10er Ticket 45 € | Kurzfilm-Ticket 15 €

Trotz der geänderten Umstände werden bei den Internationalen Hofer Filmtagen dank treuer Preisstifterinnen und Preisstiftern auch dieses Jahr alle Preise vergeben:

• Förderpreis Neues Deutsches Kino ‘Bester Film‘
• Filmpreis der Stadt Hof
• Hofer Goldpreis 'Beste Regie' als höchstdotierter Nachwuchs-Regie-Preis in Deutschland
• VGF Preis als höchstdotierter Preis für Nachwuchsproduzenten in Deutschland
• Hans-Vogt-Filmpreis
• Granit - Hofer Dokumentarfilmpreis
• Bild-Kunst Förderpreis

www.hofer-filmtage.com



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf