Technologie und Medienrealisation in Film und Video
news | Auszeichnungen    07.10.2020

Neuer EFA Award for Innovative Storytelling geht an Regisseur Mark Cousins

Anlässlich der 33. European Film Awards am 12. Dezember führt die European Film Academy eine neue Preiskategorie ein – den EFA Award for Innovative Storytelling. In der ersten Ausgabe wird der Preis an Regisseur Mark Cousins verliehen für »Women Make Film: A New Road Movie Through Cinema«.

Mark Cousins und die senegalesische Regisseurin Safi Faye     Quelle: EFA

Mark Cousins und die senegalesische Regisseurin Safi Faye Quelle: EFA

 

Mit der Auszeichnung möchte die European Film Academy einer bahnbrechenden Dokumentarfilmproduktion von Hopscotch Films Tribut zollen, einer 14-stündigen Odyssee, die dem Zuschauer viele erstaunliche, aber oft übersehene Autorinnen des Kinos vorstellt.

Mit fast tausend Filmausschnitten aus dreizehn Jahrzehnten und sechs Kontinenten hinterfragt Mark Cousins die Art, wie Filme gemacht, gedreht und bearbeitet werden; wie Geschichten geformt werden und wie Filme Leben, Liebe, Politik, Humor und Tod darstellen, alles durch die fesselnde Linse einiger der größten Regisseurinnen der Welt.

Die European Film Academy führt diese neue Kategorie ein, um die Veränderungen in der Filmlandschaft widerzuspiegeln und die großen innovativen Errungenschaften im europäischen Geschichtenerzählen zu würdigen. »Die kulturelle Darstellung der Kinogeschichte wurde seit Beginn des Films vor über einem Jahrhundert weitgehend aus der männlichen Perspektive betrachtet«, so der EFA-Vorsitzende Mike Downey. »Mark Cousins' komplett epischer und absolut unverzichtbarer 'Women Make Film' ist nicht nur eine längst überfällige Wiederherstellung des Gleichgewichts, es ist an sich eine inspirierende und revisionistische Geschichte des Kinos, die Regisseurinnen direkt dorthin zurückbringt, wo sie hingehören - ins Epizentrum der Narrative des Films. Und doch ist es weit mehr: Es ist eine alternative Filmschule, die uns durch das Prisma des weiblichen Blicks die Themen und Techniken des Kinos beibringt, aber nur Filmemacherinnen als Beispiele verwendet. Die European Film Academy ist stolz darauf, den EFA Award for Innovative Storytelling an den Regisseur von 'Women Make Film', Mark Cousins, zu überreichen.«

Mark Cousins wird Ehrengast bei der Preisverleihung am 12. Dezember sein, um die Auszeichnung entgegenzunehmen. Liveübertragung unter www.europeanfilmawards.eu.

www.europeanfilmacademy.org



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf